02041 7062690 und 02041 70626920

 info@isphordingundpartner.de

Notare

Rudolph Isphording

Rechtsanwalt und Notar / Fachanwalt für Steuerrecht

Geb. 1952 in Attendorn

  • 2. Staatsexamen mit Prädikat 1983
  • Seit 1983 Sozius der Kanzlei Isphording und Partner
  • Seit 1990 Fachanwalt für Steuerrecht
  • Seit 1995 Notar mit dem Amtssitz in Bottrop


Herr Isphording ist neben seinem Amt als Notar überwiegend im

  • Immobilienrecht,
  • Erbrecht
  • und Steuerrecht tätig.

    Ein lesenswertes Porträt findet sich in dem Buch „Bottroper Geschichten - Gesichter einer Ruhrgebietsstadt“ von Tibor Meingast, S. 72-75.

Menea Lindart LL.M.

 Rechtsanwältin und Notarin

Geb. 1975 in Bottrop

  • Studium der Rechtswissenschaften (1995-2002) an der Ruhr-Universität in Bochum und der Université de Lausanne/Schweiz
  • 1. Staatsexamen 2002
  • 2. Staatsexamen 2004
  • 2004/2005 Erwerb des Grades einer Legum Magistra (LL.M.) Gewerblicher Rechtsschutz 
  • 2004/2005 Weiterbildender Studiengang Mediation
  • 2005-2007 Dozentin im Europarecht (JurRum - juristisches Repetitorium)
  • Seit 2008 zugelassene Rechtsanwältin in der Kanzlei Isphording und Partner
  • 2010 Fachanwaltslehrgang im Bau- und Architektenrecht
  • 2014 Notarielle Fachprüfung
  • 2016 Notarin mit dem Amtssitz in Bottrop
  • Seit 2016 Sozia der Kanzlei Isphording und Partner
  • 2019 Fachanwaltslehrgang Erbrecht

 

Frau Lindart ist neben ihrem Amt als Notarin überwiegend tätig im

  • Erbrecht 
  • Immobilienrecht
  • Bau- und Architektenrecht.

Veröffentlichungen: "Europarecht - Kompaktwissen für die Praxis" (VPRM-Verlag, 2011) und zusammen mit Prof. Dr. Alexander Lorz: "Bedeutung und Reform des Art. 23 GG - Die verfassungsrechtliche Einbeziehung der deutschen Länder in den europäischen Integrationsprozess" in "Landespolitik im Europäischen Haus - NRW und das Dynamische Mehrebenensystem", herausgegeben von Ulrich von Alemann u.a..